Der "Verein für Bildung und Beschäftigung evangelischer Diakonissen" wurde 1836 für unverheiratete Frauen gegründet, die ihr christliches Engagement in der Pflege Hilfsbedürftigter verwirklichten.